Kundenbewertungen

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
43 Einträge
Klaus Fach Klaus Fach aus 63477 Maintal schrieb am Oktober 2, 2019 um 15:03:
Herr Sporrer ist einfach Klasse, er ist ein Experte !!! Er hat in 40 Minuten die abgerissene Glühkerze von meinem Benz unter freiem Himmel ausgebohrt und mir einen schönen Kurzurlaub in Passau ermöglicht. Herzlichen Dank an Herr Sporrer, ich werde Sie weiterempfehlen !
Mario Weidner Mario Weidner aus Zweibrücken schrieb am Oktober 1, 2019 um 13:16:
Diesmal war ich bei Andreas vor Ort um die Glühkerzen zu wechseln. Ich hatte vor 4 Jahren schon einmal das Vergnügen um eine abgerissene Glühkerze inkl. abgebrochenen Bohrer zu entfernen. Ich kann dazu nur sagen das der Mann sein Handwerk versteht. Jede Werkstatt macht den Job nicht gern da es auch mit erheblichen Kosten verbunden ist. Also wer Probleme mit Injektoren oder Glühkerzen hat, gibt es nur einen...Andreas Sporrer! Die 500km Anreise haben sich gelohnt...nochmals vielen Dank und weiter so.
Bodo Jecht Bodo Jecht aus Gera schrieb am September 15, 2019 um 11:31:
Ich war am Freitag, den 13.09. 19 bei Herrn Sporrer um eine festsitzende Glühkerze bei meinem Opel Meriva wechseln zu lassen. Zwei vorangegengene Versuche in meiner Vertragswerkstatt wurden erfolglos abgebrochen und mir daraufhin der Vorschlag einer Reparatur mit Wechsel des Zylinderkopfes empfohlen, mit den für diesen Aufwand entsprechenden Kosten! Nach telefonischer Terminabsprache mit Herrn Sporrer erfolgte der Wechsel aller vier Glühkerzen (ohne Abbau des Zylinderkopfes!!!) innerhalb von zwei Stunden zu einem fairen Preis. Herr Sporrer arbeitet ruhig , besonnen und mit super Sachverstand, lässt sich dabei sogar über die Schulter schauen und gibt auch auf jede Frage Auskunft. Seine Arbeit ist jederzeit zu empfehlen und lohnt sich auch bei einer langen Anreise. Vielen herzlichen Dank
Steffen Wallnisch Steffen Wallnisch aus Königsee schrieb am August 24, 2019 um 14:52:
Als die Fiat Werkstatt bei unserem Fiat Ducato 3.0 Multijet nach dem missglückten Ausbau eines Injektors den Zylinderkopf ausbauen wollte, haben wir Herrn Sporrer kontaktiert. Herr Sporrer hat den abgerissenen Injektor entfernt und uns dadurch Kosten von mehreren tausend Euro erspart. Wir möchten uns noch ganz besonders bei Herrn Andreas Sporrer für seine höchst professionelle Arbeit bedanken und können ihn nurwärmstens weiter empfehlen.
Robert huber Robert huber aus Plauen schrieb am August 6, 2019 um 15:14:
Mit meinem Wohnmobil Roller Team Granduca,Fiat Ducato 250,Bj.2007,155000 km,bei H.Sporrer zum Ausbau der Glühkerzen.Mit Ruhe und Fachwissen Front abgebaut,2 Kerzen gingen mit Mühe raus,2 abgerissen.H.Sporrer hat sie aufgebohrt,ausgebaut alle Teile, Schrauben usw.gereinigt,Gewinde nachgeschnitten,alles zusammen gebaut.Perfekte Arbeit,ich bin voll zufrieden mit seiner Arbeit.Preis-Leistung alles bestens,nur zu empfehlen,auch weiterste Anreise lohnt sich.Freundlich ,nette Familie.Alles Gute und vielen Dank
Bernd V. Bernd V. aus Frankfurt am Main schrieb am Juli 28, 2019 um 8:44:
Sehr netter, persönlicher Kontakt! Die Arbeit wurde absolut professionell und in hoher Qualität ausgeführt. Es gab kein Problem, dabei zu stehen (was ja nicht bei allen Handwerkern der Fall ist). Auch waren keine Unsicherheiten oder Probleme erkennbar: Dar Mann weis, was er wie zu tun hat. Er ist jeden Cent wert, auch die weiteste Anreise lohnt gegenüber einer teuren Motorenüberholung oder ähnlichem!!! Ich würde jederzeit wieder dorthin fahren! Danke nochmals für die sauber ausgeführte Arbeit. In diesem Sinne mit freundlichen Grüßen aus Frankfurt Bernd V.
Lampen Gerd Lampen Gerd aus Bruttig-Fankel schrieb am Juli 13, 2019 um 15:17:
Ich war mit einem Ford Fiesta 1.6 bei Andreas Sporrer, weil bei einem Wechsel der Glühkerzen durch eine Fachwerkstatt 2 der 4 Glühkerzen abgebrochen wurden. Mit dem Problem stand ich dann alleine da, ein Ausbau des Zylinderkopfes war bei dem Alter und km-Stand des Fiesta unrentabel. Über das Internet bin ich dann bei Andreas Sporrer gelandet. So bin ich dann von der Mosel zu ihm gefahren und habe die weite Anreise mit der Familie zu einem schönen Kurzurlaub in Passau verbunden. Das Ausbohren der 2 Glühkerzen war schwierig, ich war selbst dabei. Andreas Sporrer hat dies schnell und fachmännisch erledigt. Ich kann ihn nur weiterempfehlen und bedanke mich nochmals für diese hervorrangende Arbeit. Mit herzlichen Grüßen von der Mosel Gerd Lampen
Christian Christian aus Leipzig schrieb am Juli 2, 2019 um 20:48:
Vielen Dank, mit seiner Kompetenz und routinierten Fingerfertigkeit schafft Herr Sporrer die Glühkerzendemontage bei einem Vivaro 2.5, auch wenn der freundliche Vertragshändler die Hände hebt und einen neuen Zylinderkopf in Aussicht stellt. Für einen Bruchteil dieser Kosten hat sich die Fahrt ins landschaftlich schöne Niederbayern auch bei 450km Anreise gelohnt. Dazu noch eine sehr angenehme persönliche Begegnung mit der ganzen Familie des KFZ-Meisters. Danke für die schnelle Hilfe und meine absolute Empfehlung!
Listmann Klaus-Dieter Listmann Klaus-Dieter aus 56479 Stein-Neukirch schrieb am Februar 27, 2019 um 10:15:
Gestern bei Herrn Sporrer gewesen, da meine Werkstatt die defekte Glühkerze vom 2. Zyl. nicht gelöst bekam. Herr Sporrer bekam diese Dank seiner Kompetenz mit beherzten und feinfühligen Eingriff dann doch gelöst. Kerze 3 u. 4 gingen problemlos heraus. Krimmineller wurde es bei Kerze 1, diese drohte abzureißen. Dies konnte Herr Sporrer allerdings doch verhindern und sie ließ sich dann auch irgendwann lösen. Nach dem Reinigen der Kerzensitze und Gewinde konnten dann die 4 neuen Glühkerzen eingesetzt werden. Meine Werkstatt hätte den Zyl. Kopf demontiert und die Kerze ausgebohrt, was mit Kosten von rund 1600 bis 2000Euro verbunden gewesen wäre, so war es nur ein Bruchteil davon und die 500Km anreise hatten sich gelohnt. Kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen und würde bei gleichem Problem auch wieder die 500Km Anfahrt auf mich nehmen.
Weißflog Andreas Weißflog Andreas schrieb am Januar 14, 2019 um 13:08:
Mein Ssangyong Actyon Sports Bj. 2009 startete nicht mehr. Grund dafür waren 4 undichte Injektoren, von denen ich 3 selbst gewechselt habe. Injektor Nr. 4 ließ sich einfach nicht entfernen, da zu gab es noch eine abgebrochene Glühkerze welche aus gebohrt werden sollte. Termin dafür war der 10.01.2019. Gleich nach meiner Ankunft bei Herrn Sporrer machte er sich an die Arbeit und schon bald war klar der Ausbau des Injektor stellte eine echte Herausforderung dar. Ein Problemfall der besonderen Art, welcher eine besondere Vorgehensweise erforderlich machte. Und genau das gelang Herrn Sporrer. Dabei verichtete er seine Arbeit absolut Souverän und überzeugte durch eine fachliche Kompetenz die ihres Gleichen sucht. Auch auf zwischenmenschlicher Ebene haben Herr Sporrer wie auch sein(e) Vater, Bruder, Mutter einen äusserst positiven Eindruck hinterlassen. An dieser Stelle nochmals vielen lieben Dank und ein erfolgreiches Jahr 2019.
Freymadl Christian Freymadl Christian schrieb am Januar 6, 2019 um 18:40:
Hallo, ich war im Jahr 2015 bei H. Sporrer um meinen Audi A6 3,0 TDI wieder Fit zu machen.Gewechselt wurden alle 6 Glühkerzen.Dabei sind auch 3 davon abgerissen. War kein Problem für H. Sporrer. Hut ab,nur wärmstens zu empfehlen.
Anatolie Moldovan Anatolie Moldovan schrieb am Januar 3, 2019 um 17:05:
Hallo, ich war im Dezember beim Herr Sporrer vorbei. Bei meinem VW CC wurde 1 abgebrochene Glühkerze und andere 3 ( noch i.o.) problemlos in nur cca 1 St. ausgebohrt und ausgetauscht. Ich bin von 600km Entfernung gekommen und ich bereue es nicht. Ich möchte einfach weiter empfehlen. SUPER JOB
Wolfgang Huber Wolfgang Huber schrieb am Dezember 30, 2018 um 18:02:
Hallo Bei meinem Fiat Ducato 250, 120 ps Bj, 08 lassen sich die Glühkerzen nicht tauschen. Vieleicht können sie mir sagen was mich das kosten würde. Danke Wolfgang Huber
Stephanie Rößler Stephanie Rößler schrieb am November 24, 2018 um 10:17:
Hallo, bei meinem Golf 7 Variante sind die Glühkerzen defekt und jetzt bin ich auf Suche nach einer Werkstatt die das reparieren kann. Das Auto steht in Heilbronn. Könnten Sie mir ungefähr sagen was das kosten würde? Vielen Dank im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Stephanie Rößler
Stocker Franz Stocker Franz schrieb am November 6, 2018 um 8:09:
Lieber Andreas ! Herzlichen Dank für die Abnahme meiner Sorgen ! Sorgen, die ich in meiner Werkstätte in Österreich/Steiermark bekommen habe, als diese mir nach einem Service mitteilten, dass sie 1 Glühstift nicht herausbekommen. Sie können diesem nicht Ausbohren außer sie bauen den Zylinderkopf ab. Kostenvorschlag von ca 2500.- € bis 4200.- . Bei Dir wurden alle 4 Glühstifte getauscht (inkl. des 4) und in 1 Stunde alles erledigt. Bin dafür gerne 600 km angereist. Noch etwas. Freundliches Umfeld/Familie. mit lieben Grüßen aus Judenburg Franz und Johanna
Manuel Schmid Manuel Schmid schrieb am Oktober 19, 2018 um 11:25:
Beim Glühkerzenwechsel meines Bmw e90 330d n57, habe ich die 4te und 5te einfach nicht herausbekommen. Aus Angst disese Abzubrechen, hörte ich an dieser Stelle auf und hatte immernoch einen unrunden Kaltstart. Dann bin ich im Internet auf Herr Sporrer gestoßen und habe gleich einen Termin ausgemacht. Anfangs war ich skeptisch, doch schon nach einem kurzen Gespräch hat er mir meine Ängste genommen und die Arbeit begonnen. Herr Sporrer arbeitet sehr sorgfältig und gewissenhaft. Er bekam die Glühkerzen sogar ohne Bohren heraus und das zu einem mehr als fairen Preis! An seiner fachlichen Kompetenz besteht kein Zweifel! Ich kann Herr Sporrer nur weiterempfehlen und würde jederzeit wieder zu Ihm kommen! Vielen Dank für die tadellose Arbeit!
Geßler Geßler schrieb am Juli 10, 2018 um 14:46:
Hallo, ich fahre einen Subaru Forester Diesel. Meine Werkstatt wollte die Glühstifte tauschen und hinterließ es dann, da sie befürchteten ein oder zwei abzureißen. Ich würde das Wechseln der Glühstifte gerne in ihrer Werkstatt durchführen lassen. Haben sie Termine frei? Viele Grüße! Eva Geßler
Viano v6 Viano v6 schrieb am Juli 3, 2018 um 4:42:
Danke! Das Ihr die Glühkerze bei dem Viano V6 auch hinten in der Ecke (3.zylinder) so ohne Probleme ausgebohrt und getauscht habt! Ich komme gerne wieder! Gruss aus Leipzig
Jürgen Jürgen schrieb am Juni 22, 2018 um 16:13:
Nissan x-Trail T31 2,0 dci 1 Glühkerze bei Wechsel abgebrochen Herr Sporrer hat diese problemlos ausbohren können. Nissan Werkstätten wollten immer nur den Kopf demontieren und dementsprechende Kosten verlangen. Absolut Preiswerte alternative auch obwohl ich an diesem Tag dafür 660 km unterwegs war. Besten Dank Super Arbeit
Reiter Reiter schrieb am Juni 21, 2018 um 18:17:
7p53s

Wir sind ein KfZ Meisterbetrieb der sich auf den Ausbau und das ziehen von festen Injektoren und abgerissenen Glühkerzen Speziealiesiert hat